Datum

Zeit

Anlass

Feb
Fr 26
14:30
TrauerCafé (falls mehr als 4 Anmeldungen am 25.2.)
Freitag, 26. Februar 2021 14:30 - 16:30 Uhr
Atrium

Das TrauerCafé ist ein Ort sein, in dem wir uns Zeit nehmen für uns selbst. Es wird Gespräche geben, etwas vorgelesen, etwas gestaltet, Sie werden sich austauschen. Sie können Zuhören, Mitmachen, Erzählen, Kuchen essen, ein Bier trinken, Sein. Das TrauerCafé wird geleitet und moderiert durch die Sozialdiakonin. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, trauen Sie sich. Schauen Sie einfach mal vorbei. Ich freue mich. Mandy Eisenbeiss

Apr
Fr 9
10:00
TrauerCafé als Musikgeplauder (provisorischer Termin)
Freitag, 9. April 2021 10:00 - 12:00 Uhr
Kirche

Ein besonderes TrauerCafé - Preslava spielt an der Orgel, plaudert aus der MusikSchatzKiste. Die Besucher*innen lauschen, lassen die Gedanken schweifen, erzählen von ihrer Musik, wünschen sich und kommen ins musikalische Gespräch über ihre Gefühle und Empfindungen. Die Sozialdiakonin Mandy Eisenbeiss moderiert das gemeinsame Sein und Tun. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, trauen Sie sich. Schauen Sie einfach rein.

Apr
Fr 16
10:00
TrauerCafé als Musikgeplauder (provisorischer Termin)
Freitag, 16. April 2021 10:00 - 12:00 Uhr
Kirche

Ein besonderes TrauerCafé - Preslava spielt an der Orgel, plaudert aus der MusikSchatzKiste. Die Besucher*innen lauschen, lassen die Gedanken schweifen, erzählen von ihrer Musik, wünschen sich und kommen ins musikalische Gespräch über ihre Gefühle und Empfindungen. Die Sozialdiakonin Mandy Eisenbeiss moderiert das gemeinsame Sein und Tun. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, trauen Sie sich. Schauen Sie einfach rein.

Apr
Fr 23
10:00
TrauerCafé als Musikgeplauder (provisorischer Termin)
Freitag, 23. April 2021 10:00 - 12:00 Uhr
Kirche

Ein besonderes TrauerCafé - Preslava spielt an der Orgel, plaudert aus der MusikSchatzKiste. Die Besucher*innen lauschen, lassen die Gedanken schweifen, erzählen von ihrer Musik, wünschen sich und kommen ins musikalische Gespräch über ihre Gefühle und Empfindungen. Die Sozialdiakonin Mandy Eisenbeiss moderiert das gemeinsame Sein und Tun. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, trauen Sie sich. Schauen Sie einfach rein.

Mai
Do 27
14:30
TrauerCafé
Donnerstag, 27. Mai 2021 14:30 - 16:30 Uhr
Atrium

Das TrauerCafé ist ein Ort sein, in dem wir uns Zeit nehmen für uns selbst. Es wird Gespräche geben, etwas vorgelesen, etwas gestaltet, Sie werden sich austauschen. Sie können Zuhören, Mitmachen, Erzählen, Kuchen essen, ein Bier trinken, Sein. Das TrauerCafé wird geleitet und moderiert durch die Sozialdiakonin. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, trauen Sie sich. Schauen Sie einfach mal vorbei. Ich freue mich. Mandy Eisenbeiss

Jul
Do 15
14:30
TrauerCafé
Donnerstag, 15. Juli 2021 14:30 - 16:30 Uhr
Atrium

Das TrauerCafé ist ein Ort sein, in dem wir uns Zeit nehmen für uns selbst. Es wird Gespräche geben, etwas vorgelesen, etwas gestaltet, Sie werden sich austauschen. Sie können Zuhören, Mitmachen, Erzählen, Kuchen essen, ein Bier trinken, Sein. Das TrauerCafé wird geleitet und moderiert durch die Sozialdiakonin. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, trauen Sie sich. Schauen Sie einfach mal vorbei. Ich freue mich. Mandy Eisenbeiss

Sep
Do 2
14:30
TrauerCafé
Donnerstag, 2. September 2021 14:30 - 16:30 Uhr
Atrium

Das TrauerCafé ist ein Ort sein, in dem wir uns Zeit nehmen für uns selbst. Es wird Gespräche geben, etwas vorgelesen, etwas gestaltet, Sie werden sich austauschen. Sie können Zuhören, Mitmachen, Erzählen, Kuchen essen, ein Bier trinken, Sein. Das TrauerCafé wird geleitet und moderiert durch die Sozialdiakonin. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, trauen Sie sich. Schauen Sie einfach mal vorbei. Ich freue mich. Mandy Eisenbeiss

Nov
Do 18
14:30
TrauerCafé
Donnerstag, 18. November 2021 14:30 - 16:30 Uhr
Atrium

Das TrauerCafé ist ein Ort sein, in dem wir uns Zeit nehmen für uns selbst. Es wird Gespräche geben, etwas vorgelesen, etwas gestaltet, Sie werden sich austauschen. Sie können Zuhören, Mitmachen, Erzählen, Kuchen essen, ein Bier trinken, Sein. Das TrauerCafé wird geleitet und moderiert durch die Sozialdiakonin. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, trauen Sie sich. Schauen Sie einfach mal vorbei. Ich freue mich. Mandy Eisenbeiss